28.06.2019

Was fehlt, ist der politische Wille

PRESSE Fundstelle: KN-online / Quelle-Autorin: Frida Kammerer / Ausgabe vom: 28.06.2019 Interview: Vorstandsmitglied Manfred Krutzinna von der Bürgerinitiative Pro Schwimmhalle Laboe spricht über die Zukunft des Hallenbads Laboe.. ..

PRESSE
Fundstelle: KN-online
Quelle/Autor: Frida Kammerer
Ausgabe vom: 28.06.2019

Interview: Vorstandsmitglied Manfred Krutzinna von der Bürgerinitiative Pro Schwimmhalle Laboe spricht über die Zukunft des Hallenbads Laboe

 

Die Schwimmhalle Laboe sollte seit sieben Jahren geschlossen sein – genau so lange kämpft die Bürgerinitiative Pro Schwimmhalle dagegen. In zwei Volksentscheiden haben sich die Laboer für die Schwimmhalle ausgesprochen. Im Interview redet Manfred Krutzinna von der Bürgerinitiative über Hintergründe.

THEMEN:

  • Was muss an der Schwimmhalle Laboe dringend repariert werden?
  • Wieso gibt es kein Konzept? Trotz positiver Bürgerentscheide: Es fehlt der politische Wille...
  • Sollte die Schwimmhalle in Laboe bleiben?
  • Wenn die Gemeinde jetzt wieder in die Schwimmhalle investiert, wem käme es denn zugute?
  • Wäre die Schwimmhalle überhaupt zu finanzieren?
  • Kann sich die Schwimmhalle rechnen?

 

HIER geht es zum KN-online Pressebericht

(Weiterleitung an offizielle "KN-online" Seite)

 

 

Zurück