Presse 2018

25.09.2018

1. Jahrestag des 2. Bürgerentscheids zur Meerwasserschwimmhalle

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken

Nicht unerwähnt bleiben sollte auch, was das von der Gemeinde Laboe vor 2 Jahren beauftragte Gutachten zum Schwimmhallenbedarf in der Region feststellte:

„Daher ist aus unserer Sicht nur eine Variante hinsichtlich der Errichtung und des Betriebes eines Hallenbades im Amt Probstei umsetzbar und auch zu empfehlen: Die Errichtung eines bedarfsgerechten Neubaus, bei dem Investition und Betrieb in einem gemeinsamen Kraftakt aller Gemeinden des Amtes erfolgen (unter Berücksichtigung sämtlicher Fördermöglichkeiten). Hierzu wäre ein Zweckverband zu gründen. Nur auf diesem Wege kann sowohl eine Sicherung der kommunalen Daseinsvorsorge erfolgen…als auch gegebenenfalls ein Impuls für die Entwicklung eines qualitätsorientierten Bade- und Gesundheitstourismus gegeben werden, mit dem die touristischen Leistungsträger auf dem Gebiet des Amtes Probstei gestützt werden können. In diesem Falle ist der bisherige Standort der Meerwasserschwimmhalle trotz einiger Schwierigkeiten (Flächenentwicklung, Parkplatzsituation etc.) die erste Wahl. S. 93, Gutachten der con.pro GmbH Kommunalberatung 


Nach oben

07.06.2018

KN-Bericht zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Nach oben

16.03.2018

Leserbrief zur Befragung der Schönberg

Zum Vergrößern bitte auf den Text klicken.

Nach oben

15.03.2018

Schönberg soll zu einem Schwimmhallenneubau befragt werden - KN vom 15.03.2018

Zum Vergrößern bitte auf den Text klicken.

Nach oben