01.04.2020

"Laboe aktuell" April 2020

Jahreshauptversammlung 2020 verschoben Kreistag Plön gibt Mittel für Laboe frei Kreistag Plön gibt Mittel für Laboe frei Wir wünschen - trotz der widrigen Umstände - schöne Ostertage

Liebe Laboerinnen und Laboer!

Jahreshauptversammlung 2020 verschoben

Aufgrund der aktuellen Entwicklung hinsichtlich des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 hatte sich der Vorstand nach Abwägung aller Risiken entschieden, unsere Jahreshauptversammlung (ursprünglich Freitag 27.03. 2020) auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Wir werden den neuen Termin rechtzeitig bekanntgeben.


Kreistag Plön gibt Mittel für Laboe frei

Der Kreistag hat entschieden, die ursprünglich für eine Standortsuche in der gesamten Probstei vorgesehen Mittel in Höhe von 50.000 € der Gemeinde Laboe für die Analyse alternativer Schwimmhallenstandorte vor Ort zur Verfügung zu stellen. Ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer neuen MWSH in Laboe!


DLRG Petition „Rettet die Bäder“


Wie wichtig die Schwimmausbildung ist, hat erneut die DLRG mit dem Hinweis auf das ungenügende Schwimmvermögen bei den Grundschülern verdeutlicht. Maßgeblicher Grund hierfür ist das anhaltende Schwimmhallensterben. Wir weisen daher noch einmal auf die Online-Petition der DLRG „Rettet die Bäder“
auf www.dlrg.de hin, die schon über 119.000 Unterstützer unterzeichnet haben.


Wir wünschen allen Laboerinnen und Laboern - trotz der widrigen Umstände - schöne Ostertage.
Bleiben Sie gesund!


Ihr Förderverein Hallenbad Laboe e.V.

Zurück