01.09.2019

"Laboe aktuell" September 2019

Interview mit unserem Bürgermeister (KN vom 02.08.2019) ...Und die Zeit drängt, es muss eine Lösung gefunden werden, besonders die Mitarbeiter/innen und Schulen brauchen Planungssicherheit. Skateboat - so kann es auch gehen…. Das war mal ein Durchmarsch – da können wir mit unseren zwei Bürgerentscheiden und 7 Jahren!! Kampf um den Erhalt unserer MWSH nur neidvoll schauen!
  • Interview mit unserem Bürgermeister    
  • Skateboat - so kann es auch gehen….


Liebe Laboerinnen und Laboer!                                       

Interview mit unserem Bürgermeister
Mit großem Interesse haben wir das Interview (KN vom 02.08.2019) gelesen, das Frida Kammerer von den Kieler
Nachrichten mit unserem Bürgermeister Heiko Voß geführt hat. Mit seinen Vorstellungen von einem Schwimmbad plus
rennt er bei uns natürlich offene Türen ein! Und die Zeit drängt, es muss eine Lösung gefunden werden, besonders die
Mitarbeiter/innen und Schulen brauchen Planungssicherheit.
Dinge wie Machbarkeitsstudie, Einbindung der Umlandgemeinden, Erarbeitung eines Konzepts, Beantragung von
Fördergeldern sind bzw. werden angestoßen, damit es auch in Zukunft ein Meerwasserschwimmbad in unserem Ort
gibt. Heiko Voß geht noch einmal auf die unstrittigen Vorteile ein, die Laboe zu bieten hat: gemeindeeigener bereits
erschlossener Baugrund, deutliche Kostenersparnis durch Nutzung des Meerwassers sowie das vorhandene solide
Fundament. Kurz: Es soll eine neue Halle werden am alten Standort.
Besonders freuen würden wir uns natürlich, wenn führende Politiker von SPD und CDU nicht nur feststellen, dass „Der
Handlungsdruck wächst“ (KN vom 06.08.2019), sondern wenn alle mit anpacken für tragfähige Lösungen. Man kann
wohl kaum erwarten, dass der Bürgermeister allein in den bis dahin zwei Monaten seiner Amtszeit alles gerichtet hat,
was über Jahre liegen geblieben ist. Unterstützung und gemeinsames Handeln und sind gefragt, um diesen nicht nur
nach Ansicht unseres Bürgermeisters untragbaren Zustand zu beenden. Es braucht nur mutige Entscheidungen!

Skateboat - so kann es auch gehen….
Das war mal ein Durchmarsch – da können wir mit unseren zwei Bürgerentscheiden und 7 Jahren!! Kampf um den
Erhalt unserer MWSH nur neidvoll schauen! Nach dem gewonnenen Bürgerentscheid am 17.03.2019 erfolgte - dank
des bisherigen Bürgermeisters Marc Wenzel wie auch in der jetzigen Phase durch Heiko Voß - eine zügige Umsetzung
und nun die feierliche Eröffnung am 24.08.2019. Voilà!
Wir freuen uns sehr mit den Skatern und den Mitgliedern des Vereins Skate Laboe und gratulieren ganz herzlich!

Ihr Förderverein Hallenbad Laboe e.V.

Zurück